Dale Wilde

Auf Facebook besuchen
auf Facebook besuchen

CD's kaufen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich Vertragspartner

Vertragspartner im Rahmen der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Dale Wilde, Sängerin (nachfolgend auch „Verkäufer“ genannt), Braunersbergsteige 14, D-71723 Großbottwar. Sämtliche Verkäufe, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Wir sind nicht Vertragspartner von Bestellungen die durch Zugang über einen Link auf unseren Seiten vermittelt werden. Für diese Bestellungen gelten ausschließlich die Konditionen des jeweiligen Anbieters.


Pflichtinformation gem. § 312g Absatz 2, 3 und 4 BGB
(2) Bei einem Vertrag im elektronischen Geschäftsverkehr zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher, der eine entgeltliche Leistung des Unternehmers zum Gegenstand hat, muss der Unternehmer dem Verbraucher die Informationen gemäß Artikel 246 § 1 Absatz 1 Nummer 4 erster Halbsatz und Nummer 5, 7 und 8 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche, unmittelbar bevor der Verbraucher seine Bestellung abgibt, klar und verständlich in hervorgehobener Weise zur Verfügung stellen. Diese Pflicht gilt nicht für Verträge über die in § 312b Absatz 1 Satz 2 genannten Finanzdienstleistungen.
(3) Der Unternehmer hat die Bestellsituation bei einem Vertrag nach Absatz 2 Satz 1 so zu gestalten, dass der Verbraucher mit seiner Bestellung ausdrücklich bestätigt, dass er sich zu einer Zahlung verpflichtet. Erfolgt die Bestellung über eine Schaltfläche, ist die Pflicht des Unternehmers aus Satz 1 nur erfüllt, wenn diese Schaltfläche gut lesbar mit nichts anderem als den Wörtern „zahlungspflichtig bestellen“ oder mit einer entsprechenden eindeutigen Formulierung beschriftet ist.
(4) Ein Vertrag nach Absatz 2 Satz 1 kommt nur zustande, wenn der Unternehmer seine Pflicht aus Absatz 3 erfüllt.

 

2. Vertragsabschluss
Alle Angebote auf unserem Online-Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung für eine Bestellung dar. Eine Bestellung wird verbindlich ausgelöst, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe Ihrer Daten im Onlineformular beendet haben und anschließend den Button „kaufen“ anklicken. Der Zugang Ihrer Bestellung wird Ihnen unmittelbar mittels E-Mail an die von Ihnen bei der Anmeldung hinterlegten E-Mail-Adresse übersendet. Der Kaufvertrag kommt durch Abschluss der Bestellung des Käufers (Angebot) und durch Übersendung der Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren durch den Verkäufer (Annahme) zustande. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis, Menge und Lieferzeit stets freibleibend. Verträge in unserem Online-Shop können ausschließlich nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

3. Preise, Versandkosten
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Sämtliche Preise sind Endpreise und verstehen sich in EURO inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sämtliche Preise - wie im Bestellvorgang ersichtlich - gelten ab Lager einschließlich Verpackung und ausschließlich Fracht, Porto, Versicherung und sonstigen Versandkosten.
Umfasst eine Bestellung mehr als eine Lieferadresse, werden Versandkosten pro Lieferung erhoben.

4. Zahlungsbedingungen
Der Besteller hat bei uns folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Vorauskasse. Für den Fall des Auslandversandes und der Überweisung aus dem Ausland wird darauf hingewiesen, dass weitere Steuern oder Kosten möglich sind, die nicht über den Verkäufer abgeführt oder von ihm in Rechnung gestellt werden. Der Verkäufer behält sich das Recht bei Verträgen mit Kunden, die nicht Verbraucher sind, vor, Preise im Falle der Änderung von Wechselkursen, Zöllen, Steuern, Fracht- und Versicherungskosten, Herstellungskosten mit Wirkung für zukünftige Geschäfte im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung entsprechend anzupassen. Im Fall des Nichteinhaltens unserer Zahlungsbedingungen beanspruchen wir das Recht ohne weitere Zahlungsaufforderung vom Vertrag zurückzutreten, worauf alle offen stehenden Forderungen sofort zur Zahlung fällig werden.

5. Lieferungen
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager des Verkäufers an die vom Kunden angegebenen Lieferadresse. Ihre Bestellung wird umgehend nach Bestelleingang (bei Vorkasse nach Zahlungseingang) von uns bearbeitet. Die Auslieferung erfolgt innerhalb von bis zu sieben Werktagen, vorausgesetzt die Ware ist lagernd. Anderenfalls verzögert sich die Auslieferung um 3-5 Tage bzw. gelten die beim Artikel angegebenen Lieferzeiten. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein oder kommt es zu Lieferverzögerungen, werden wir Sie umgehend informieren. Bei Nichtverfügbarkeit verpflichten wir uns, bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten.

6. Eigentumsvorbehalt
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

7. Gewährleistung

Der Verkäufer leistet Gewähr nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften. Bei Verbrauchern beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber dem Verkäufer oder dem Zusteller, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

8. Datenschutz
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und wissen Ihr Vertrauen zu schätzen. Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per eMail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichen Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

9. Copyright / Markenzeichen
Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos, sowie deren Anforderungen auf unserem Online-Shop unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt unserer Website darf nicht ohne Zustimmung zu kommerziellen Zwecken kopiert, vertrieben oder verändert werden. Zuwiderhandlungen unterliegen den Strafbestimmungen des Urheberrechtsgesetzes. Die auf unserem Online-Shop präsentierten Rechte und Marken sind geistiges Eigentum des Verkäufers.

10. Produkte
Alle Rechte an Produkten, die wir durch unsere Website zum Kauf anbieten, gehören uns, unseren Partnern und/oder unseren (oder deren) Lizenzgebern. Vorbehaltlich der Einhaltung der Bestimmungen dieser AGB sowie aller anderen geltenden Geschäftsbedingungen, die von uns, unseren Partnern und/oder unseren Lizenzgebern zur Grundlage der Rechtsbeziehung mit Ihnen gemacht werden, haben Sie ein gem. den vorliegenden AGBs begrenztes Recht zur Verwendung der erworbenen Produkte zu Ihren rein privaten, nicht gewerblichen Zwecken, wobei Sie dieses Recht auf andere nur übertragen dürfen, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Die Möglichkeit des Brennes oder Exportierens von Produkten stellt keine Gewährung von Rechten bzw. keinen Verzicht auf eines unserer Rechte oder der Rechte von Urhebern oder anderen Rechteinhabern solcher Produkte oder Inhalte, Tonaufzeichnungen, ihnen zu Grunde liegenden Musik-Kompositionen, Grafiken oder anderen schutzrechtsfähigen Medien dar, die in solchen Produkten enthalten oder damit verbunden sind. Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Seiten und die Produkte eine Sicherheitsstruktur beinhalten und/oder sich auf eine Sicherheitsstruktur stützen, die digitale Informationen schützt und Nutzungsregeln festlegt, die von uns, unseren Partnern und unseren (oder deren) Lizenzgebern bestimmt wurden und Sie stimmen hiermit zu, diese Nutzungsregeln einzuhalten.

11. Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Wir sind auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen. Für Unternehmer und Kunden aus anderen EU-Mitgliedsstaaten ist der Gerichtsstand und Erfüllungsort ausschließlich Großbottwar.

12. Zusatzbestimmung

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen.  Dies gilt insbesondere für den bereits geschlossenen Vertrag. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt die einschlägige gesetzliche Regelung.

Download AGB

 

Zurück